Logo des Adler-Pollak-Instituts (API)
Kontakt
Für die Menschen. Mit den Menschen.
Fortbildung Ehe- und Paarberatung

IP-Ehe- und Paarberater/-in

Partnerschaft kann gelingen.

Hand in Hand durchs Leben gehen.

Wer träumt nicht davon? Umfragen zeigen immer wieder, dass die meisten Menschen sich nach einer stabilen Partnerschaft sehnen. Auch Jugendliche äußern diesen Wunsch als eines der wichtigsten Ziele, die sie in ihrem Leben erreichen wollen.

Warum aber gibt es dann ständig steigende Scheidungsraten? Warum gehen Partner immer früher auseinander?

Wenn Wunsch und Wirklichkeit auseinanderlaufen...

dann kann die individualpsychologische Ehe- und Paarberatung dazu beitragen, dass Wünsche wirklich werden können. Man kann etwas TUN für seine Liebe.

Paare, aber auch Singles, können lernen, sich auf Partnerschaft einzustellen. Paare können erfahren, wie sie ihre Partnerschaft bereichern und sich auf den anderen einlassen, Singles können sich auf eine Partnerschaft vorbereiten oder auch verstehen lernen, weshalb es vielleicht in der letzten Partnerschaft nicht geklappt hat.

Themen der Fortbildung

In dieser Fortbildung beschäftigen wir uns mit allen Fragen, die Ehe und Partnerschaft betreffen und setzen uns auch mit den eigenen Überzeugungen auseinander, was Beziehungen, Männer- und Frauenbilder, Sexualität, etc. betreffen.

Wie alle unsere Fortbildungen ist auch diese Fortbildung praktisch orientiert und beinhaltet auch Selbsterfahrung. Die Techniken und Methoden der Beratung von Paaren, sowie das Herausarbeiten des „psychologischen Paarvertrags“ und des Beziehungsskripts werden intensiv geübt.

Zielgruppe für die Fortbildung...

... sind individualpsychologische Beraterinnen und Berater, die gerne Paare beraten und auf diesem Gebiet ihr Wissen und Können erweitern wollen.

Termine

Bewerben oder weitere Infos anfordern